Ähzezupp

Man nehme : (Für 6 Personen)

2 kleine Zwiebeln
50 g Butter
250 g durchwachsener Speck>
1 Bund Suppengrün
500 g festkochende Kartoffeln
1 Paket Tiefkühlerbsen
ca. 1 L Rinderfond
Bohnenkraut, Majoran
2 Paar Wiener Würstchen
Salz, Pfeffer
evtl. Weinessig
Zwiebeln fein würfeln, mit der Butter in einen Topf geben und glasig dünsten. Speck fein würfeln, hinzufügenund anbraten lassen. Das Suppengrün fein zerkleinern, eben falls hinzugeben und anschwitzen lassen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Zusammen mit den Erbsen und dem Rinderfond in den Topf geben. Die Kräuter hinzugeben und aufkochen lassen. Zurückschalten und 10 Minuten köcheln lassen. Die Würstchen in schmale Scheiben schneiden und in die Suppe geben. Mit Salz und den anderen Gewürzen abschmecken, eventuell mit einem Schuß Weinessig verfeinern.

 

Übersicht