Decke Bunne met Speck

Man nehme : (Für 4 Personen)

1 kg Dicke Bohnen
400 g Räucherspeck
0,5 L Milch
0,5 L Wasser
1 Tl Salz
100 g Räucherspeck
20 g Butter
50 g Mehl
0,25 L Fleischbrühe
Pfeffer
Petersilie, Bohnenkraut
Die Bohnen aushülsen und mit dem großen Stück Speck in Milch und Wasser im offenen Topf ca. 1 Stunde kochen, zwischendurch abschäumen, sonst werden sie dunkel. Erst nach der halben Garzeit salzen. Wenn die Kerne weich sind, die restliche Flüssigkeit abgießen, den Speck herausnehmen und warmhalten. Inzwischen die Fleischbrühe anrühren. Dann 100 g ungekochten, feingewürfelten Speck langsam ausbraten, die Butter hinzufügen und das Mehl darin hellgelb schwitzen. Mit der Fleischbrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker kurz kochen. Unter Rühren Peterselie, Bohnenkraut, Sahne und Bohnen dazugeben. Mit den in Scheiben geschnittenen Salzkartoffeln servieren.

 

Übersicht