Himmel un Äd

Man nehme : (Für 6 Personen)

1 kg Kartoffeln ( mehlig kochend )
50 g Butter
1/4 L Milch
Salz, Muskat, den Saft einer Zitrone
6 Boskop-Äpfel
3 - 4 El. Zucker
500 g Zwiebeln
1 Ring Blutwurst
etwas Schmalz
Die geschälten Kartoffeln garkochen und mit der Hand zerstampfen. Milch erhitzen und zusammen mit der Butter, etwas Salz und einer Prise Muskat hinzugeben. Alles mit dem Schneebesen kräftig schlagen.
Die Äpfel schälen, entkernen und vieteln. Mit dem Zucker und dem Zitronensaft würzen und in wenig Wasser weichkochen. Danach zerstampfen und unter das Kartoffelpürree geben.
Die Zwiebeln in Streifen schneiden und goldgelb rösten. Die Blutwurst von der Pelle befreien und in fingerdicke Scheiben schneiden. Leicht in Mehl welzen und in etwas Schmalz beidseitig knusprig braten. "Himmel un Äd" auf Teller verteilen, Blutwurst drauf und geröstete Zwiebeln darüber.

 

Übersicht